#0050

abrfog_1
13.01.2017
handstand & moral merseburger straße 88b leipzig
friends of gas
abrichten

Veröffentlicht unter musik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#0049

03.12.2016
frau korte magdeburger allee 179 erfurt
21:00
abrichten
mutter macht das verdammte radio leiser, in dem grad das eine bekannte von the stooges läuft, setzt ihre lesebrille auf, googled den bandnamen und findet stattdessen einen neuen lecksklaven. denn mama hat ihre medienkompetenz nicht wie die hübschen kinder meiner generation (alle zwischen 85 und 95 geborenen) durch einfaches trial and error erlernt und somit an dem schwachen livetonmitschnitt und einer auflistung aller ex-bands der mitglieder von abrichten vorbeigeklickt.
musikalisch hätte die gute frau doch zufriedenstellendes entdecken können, zum beispiel faserig-schwankende schlagzeugrhythmen, ignoranten drunkdriver-bass, freude-zerfressenen singsang, gitarrenspiel so wechselhaft wie das wetter vor anderthalb monaten. höchstens der the-stooges-geist würde ihr schmerzlichst fehlen. dafür wäre ihr textlich wohnstubenwarm ums deutsche herz geworden, wenn sie es sich zu den wirren predigten über vorbeiziehende gelegenheiten, den bundesgartenschaubesuchenden lebensabschnittsgefährten, reinhard gehlen und all das andere gemütlich gemacht hätte. ach mutti, ich hoffe der neueste leibeigene entschädigt ausreichend.
was noch gesagt werden muss: die panzerdivision abrichten setzt sich für bewusste nachhaltigkeit ein, mashallah.

friends of gas
Eine Schockfront zieht über das Land: Fünf Personen auf engem Raum, tagsüber in einem Van, abends auf festen Elementen, senden heftige elektromagnetische Wellen aus. Körperschall, bis dass die Wände wackeln und jeder Bühnenboden sich in eine Sonnenoberfläche verwandelt!
Das Zentralmassiv: Die pointierten Lyrics und die gewaltige Stimme von Nina Walser! An dieser Stelle kann der Autor dieses Infobriefes nicht umhin, für einen Augenblick und wild gestikulierend vor die Leser zu treten, und auszurufen: Mein lieber Herr Gesangsverein! Diese Stimme ist eine Sensation! Nina Walser klingt und sieht aus wie die Tochter oder Enkelin von Rod Stewart! Nur dass Nina im Gegensatz zu ihrem Alten gehörig was von Postpunk und von Minimalismus versteht. Ihre reduzierte und schneidende Sprache trifft den Nagel einfach auf den Kopf. Wann gab es in der deutschsprachigen Rockmusik je eine ähnlich kehlige Dringlichkeit, eine solch kernige Drastik? Nie!
Konsequenterweise genügt es da auch, ab und zu eine Zeile wie eine Zauberformel zu wiederholen, ein paar prägnante Worte, um den Rest des Stückes wie ein Pirat auf Schiffsplanken, den Blick auf den Horizont gerichtet, das Gewicht mal auf das linke, mal auf das rechte Bein zu verlagern. Denn die Schiffsbesatzung der Friends Of Gas steht der Sängerin performativ in nichts nach:
Veronica Burnuthian pflegt ihre Gitarre dicht unter ihr Kinn und an die Brust geklemmt zu halten, wie Pfeil und Bogen, mit Tönen die Luft zerschneidend. Neben ihr, an der Gitarre, verdreht Thomas Westner beim Spiel die Augen permanent nach oben, in Richtung Mastspitze und Elmsfeuer. Den Bass lauter als beide Gitarren zusammen, scheint Martin Tagar ebenfalls ein Feuer zu unterhalten – den groooßen Dampfkessel. Und Erol Dizdar setzt am Schlagwerk das minimalistische Spiel seines Vorgängers David Ortiz fort, verleiht der Band hin und wieder einen humoristischen Akzent.

Veröffentlicht unter musik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#0048

14611058_769554306516450_5110881393309341175_n
02.12.2016
rotzfrech oststraße 03 gera
eastie ro!s
abrichten
206 fallen aus

Veröffentlicht unter musik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#0047

14639741_1249152378440118_2630135495538199568_n
16.11.2016
atari kippenbergstraße 20 leipzig
abrichten
december youth
a saving whisper

Veröffentlicht unter musik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#0046

14570374_542254319303734_2595333692773990991_n
14.10.2016
finale sportsbar sonnenallee 34 berlin
lingua nada
abrichten
apostrophe
von flennen konzipiert.

Veröffentlicht unter musik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen